Erster Blogbeitrag mit der Drachentasche! Jeden Monat werde ich versuchen, auf der Website Joee.fr oder in der Boutique Joée, 69 rue d'Argout, 75002 Paris, eine Marke vorzustellen oder zu interviewen.

Dragon, eine belgische Marke aus geflochtenem Leder, die von Craig Wright gegründet wurde, hat nicht darauf gewartet, dass geflochtenes Leder in Mode kommt, um seit mehreren Jahren seine stilvolle und zeitlose Tote Bag zu entwickeln. Der Joée Store hat auch nicht darauf gewartet, seine schönen Produkte (Taschen und Schuhe) zu präsentieren, sobald er im Winter und Sommer öffnet. Vielen Dank für dieses herzliche Willkommen!

Mit einer Einheit von Handwerkern in Indien werden alle Taschen von Hand hergestellt und gewebt. Eine kleine Demo zum Video dieses Artikels stellt die Werkstatt und die Herstellung einer handgewebten Ledertasche vor. Diese Taschen, Körbe von außergewöhnlicher Qualität werden Sie jahrelang begleiten, Sie werden sie sowohl in der Stadt als auch im Urlaub tragen. Verschiedene Webarten aus Leder, in Rohr, eine Mischung aus Farben. Jede Dragon-Tasche erfordert 2-3 Wochen Arbeit . Ich habe mich im Sommer 2018 für das flache Mokassin-Modell entschieden, im nächsten Frühjahr gibt es neue tolle Farben sowie prachtvolle Sandalen, die dein Outfit ergänzen, zusätzlich zu deiner geflochtenen Ledertasche!

Von seinen Wurzeln in Neuseeland über sein Büro in Brüssel bis hin zu seiner Fabrik in Indien sagt Craig Wright, der Designer hinter der Marke, dass jede Tasche, die er herstellt, eine Geschichte, ein Leben hat.

Craig ist auf gewebtes Leder spezialisiert und hat eine eigene Weberei in Indien (in der Nähe von Chennai) aufgebaut, in der er alle gewebten Ledertaschen für seine Marke Dragon und einige andere Marken herstellt.

Nur die Zeit kann die gealterte Patina einer gut gebrauchten Tasche geben. Eine Tasche, die dich überallhin mitnimmt, die so viele Geschichten erzählen kann.

Ein zeitloser Ausdruck "Vergiss nie" die uralte Tradition von Leder, Meisterhandwerk, uralte Webtechniken.

Dragon-Taschen werden auf diese Weise hergestellt und darum geht es bei Dragon-Taschen: unvergänglich, gebraucht und antik. Von seinen Wurzeln in Neuseeland, seinem Büro in Brüssel bis hin zu seiner Fabrik in Indien, Craig Wright, der Designer hinter der Marke , sagt, dass jede Tasche, die er herstellt, eine Geschichte hat, ein Leben.

Craig ist auf gewebtes Leder spezialisiert und hat eine eigene Weberei in Indien (in der Nähe von Chennai) aufgebaut, in der er alle gewebten Ledertaschen für seine Marke Dragon und einige andere Marken herstellt.

Nur die Zeit kann die gealterte Patina einer gut gebrauchten Tasche geben. Eine Tasche, die dich überallhin mitnimmt, die so viele Geschichten erzählen kann.

Ein zeitloser Ausdruck "Vergiss nie" die uralte Tradition von Leder, Meisterhandwerk, uralte Webtechniken.

Die Dragon-Tasche wird für ihr Design, ihre Konzeption und ihre qualitative und handwerkliche Herstellung geschätzt. Dies unterscheidet die Dragon-Tasche von anderen auf dem Markt befindlichen Taschen.

----

Der Concept Store Joée wurde Ende 2016 im Herzen von Paris, nur einen Steinwurf vom Palais Royal entfernt, eröffnet. Immer auf der Suche nach schönen vertraulichen Stücken und schönen Materialien.

Die Boutique, die den Frauen gewidmet ist, wurde als Boudoir entworfen, um schöne Kreationen zu finden: Schmuck, Taschen, Schals, Kleidung, Schuhe, Designer-Accessoires und andere kleine elegante Wunder.

Sie entdecken regelmäßig neue Trendmarken und exklusive Modelle in Kleinserien.

Die internationalen Nischendesigner, deren Kollektionen Sie online oder im Geschäft finden.


Hinterlasse einen Kommentar